FAQ

Anschliessend finde Sie haeufig gestellte Fragen unserer Gaeste. Bitte zoegern Sie nicht uns zu kontaktieren fuer Rueckfragen oder Kommentare. 

Brauche ich Erfahrung um an den Touren teilzunehmen?
Muss ich extrem fit sein?
Gibt es eine Altersbegrenzung?
Wieviele Kilometer paddeln wir am Tag?
Wie stabil sind die Kajaks?
Was passiert wenn mein Kajak kentern?
Was passiert wenn das Wetter umschlaegt?
Welche wilden Tiere werden haeufig gesehen?
Wie hoch ist die Chance das man tatsaechlich Orcas und Wale sieht? Wie nahe kommt man an die Wale dran?
Kann ich auf den Touren angeln? Und brauche ich eine Lizenz?
Wie sieht unser Zeltplatz aus?
Gibt es eine Gelegenheit sich zu waschen? Sind Toiletten verfuegbar?
Wie hoch ist das Trinkgeld fuer meinen Tourfuehrer?

  • Brauche ich Erfahrung um an den Touren teilzunehmen?

    • Nein, alle unsere Touren sind fuer Anfaenger und beginnerfreundlich. Sie werden eine ausfuehrliche Anleitung fuers Kajaken am Tage Ihrer Anreise bekommen. Ihr Guide steht Ihnen auch waehrend der Tour staendig fuer Fragen zur Verfuegung. 

  • Muss ich extrem fit sein?

    • Nein, unsere Abenteuer Touren sind fuer jederman gedacht. 

  • Gibt es eine Altersbegrenzung?

    • Nein, unsere Gaeste Alter reicht von 6 Jahren bis ab zu 79 Jahre jung. Keine Altersbegrenzung vorhanden. 

  • Wieviele Kilometer paddeln wir am Tag?

    • Wir paddeln zwischen 3-5 Stunden taeglich und in der Regel nicht mehr als 15 Seemanns Kilometer. 

  • Wie stabil sind die Kajaks?

    • Unsere Kajaks sind sehr stabil und beginner freundlich. Aber gleichzeitig fuer jeden Level super zu paddeln. Einfach einzustellen und super zu handhaben. Wir stellen Delta Thermoforms 17T und 20T auf unseren Touren zur Verfuegung. 

  • Was passiert wenn mein Kajak kentern?

    • Sollte aus irgendeinem Grund, Ihr Kajak kentern, steht der Guide sofort zur Verfuegung und wird Sie innerhalb von 1 Minute wieder in Ihrem Kajak haben. Extra Kleidung wird entweder von uns zur Verfuegung gestellt oder Sie koennen sich gerne am naechstmoeglichen Strand umziehen.

      Kein Grund zur Sorge. Auf allen Touren werden Schwimmwesten getragen und zur Verfuegung gestellt (ohne Aufpreis).   

  • Was passiert wenn das Wetter umschlaegt?

    • Unser Wetter hier auf Vancouver Island in der Campbell River Area ist in der Regel super von Mai bis September. Wir nennen das auch unsere 'Trockenzeit' im Regenwald. Falls das Wetter doch umschlagen sollte, und es stuermisch und nass wird, sind unsere Guides darauf vorbereitet. Abdeckplanen werden mitgebracht.

      Doch moechten wir empfehlen von Baumwollstoffen fernzubleiben. Decken Sie sich mit genuegen Fliess, Wolle und Syntethischen Kleidungsstuecken ein, da bleiben Sie auf der sicheren Seite. Es gibt kein schlechtes Wetter, wie man so schoen sagt, sondern nur schlechte Kleidung. 

  • Welche wilden Tiere werden haeufig gesehen?

    • Weisskopfseeadler, Schwarzbeeren, Stoerche, Schwaene, Kanada Gaense, Colibiris, Delfine, Wale und Dall Porpoises. Wir sehen Seesterne, Lachse, Ottern, Rehe, Waschbaeren und hoffentlich Woelfe und Pumas. Obwohl... Pumas koennen dann doch woanders auftauchen als auf unserer Tour. 

  • Wie hoch ist die Chance das man tatsaechlich Orcas und Wale sieht? Wie nahe kommt man an die Wale dran?

    • Auf unser Orca Camp Tour in unserem Walbeboachtungscamp in Johnstone Strait haben wir ein sehr grosse Chance Wale und Delfine im Zeitraum von Mitte July bis Anfang September zu sehen. Orcas sind auf der Suche nach Lachsen, und Lachse schwimmen in der Regel die Fluesse hoch im Hochsommer. Die Chance Orcas zu sehen ist also sehr hoch im Hochsommer.

      Leider gibt es auch Regeln hier auf Vancouver Island. Wir duerfen nicht naeher als 100m an die Wale dran paddeln. Aber versprechen kann ich Ihnen eins: Wenn die Oracs in Johnstone Strait langziehen, die kuemmern sich wenig wie Nahe wir an denen dran sind. Die haben nur eins im Kopft: Fisch. Wir haben daher also schon einzigartige Nahe Walbeobachtungen machen koennen. Auch ist under Basis Camp von Orcas als 'Rubbing Beach' benutzt worden. Sehen Sie sich unsere Videos in unserer Video Gallery an. http://greywolfexpeditions.com/videogallery.html#!prettyPhoto/5/

  • Kann ich auf den Touren angeln? Und brauche ich eine Lizenz?

  • Wie sieht unser Zeltplatz aus?

    • Alle unsere Zeltplaetze finden in der Wildnis statt. Direkt am Strand oder ein wenig im Wald versteckt. Manchmal muessen Zeltplaetze mit anderen Kajakern geteilt werden, aber in der Regel ist man voellig alleine und wir versuchen in der Regel an einen Fluss oder Bach zu zelten, damit wir mit Frischwasser auftanken koennen. 

  • Gibt es eine Gelegenheit sich zu waschen? Sind Toiletten verfuegbar?

    • Fuer diejenigen die sich gerne waschen wollen, stehen natuerliche Fluesse und Seen zur Verfuegung. Vergewissern Sie sich, dass sie oekologische Seife einpacken.

      Als Toiletten werde bestimmte Naturgebiete benannt. In der Regel am Strand, wo das Meer das 'spuelen' uebernehmen kann. Mehr Informationen erhalten Sie am Tage Ihrer Tour und in unserem Tourinformationspacket. 

  • Wie hoch ist das Trinkgeld fuer meinen Tourfuehrer?

    • Sie wuerden Ihren Tourfueher / Guide gerne Trinkgeld geben, sind sich aber nicht sicher wieiviel und ob das ueberhaupt angebracht ist. 

      Ja, es ist sehr willkommen und in der Regel gibt man 5-10% vom Tourpreis.